Menü

Webkurs

Herzliche Einladung zum Wochenend- oder Wochenwebkurs und der Entdeckungsreise durch Fäden, Muster und einem genialen Webrahmen.

Mehr Info

Web-Atelier

In den Baden-Württembergischen Pfingstferien bleibt das Web-Atelier geschlossen, der Laden ist wieder ab dem 5.ten Juni 2024 geöffnet.

WEB-ATELIER INGRID FRANK IM FERNSEHEN Beitrag 2023 bei Kaffee oder Tee auf der ARD Mediathek anschauen!

WEB-ATELIER INGRID FRANK IM FERNSEHEN Beitrag 2022 beim Treffpunkt Baden Württemberg YouTube anschauen!

SPINNKURSE, FILZPROJEKTE,zahlreiche WEBKURSE, ob am Wochenende, oder in wenigen Stunden, hier im Atelier oder an anderen Orten findest du im Kursprogramm.

Kursprogramm PDF

Ich lade euch ein im Kursprogramm zu schmökern und außerhalb der Schulferien hier im Atelier vorbei zu schauen (nach vorheriger Anmeldung), mittwochs und donnerstags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Stell dir vor du bist zu Hause und hast endlich Zeit stricken oder weben zu lernen!
In dieser Zeit – Zeit haben, etwas Eigenes zu schöpfen und zu kreieren ist eine einmalige Chance, gerne helfe ich dabei mit und stelle Material zur Verfügung, bitte einfach bei mir melden, schreiben oder anrufen, ich schicke gerne zu was du brauchst.

Der Laden ist außerhalb der Schulferien mittwochs und donnerstags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet, zur Abholung der Ware bitte telefonisch oder per email anmelden.

Herzliche Einladung zum VORSITZ, ein offener Treff für alle die gerne kommen möchten und einmal im Monat statt findet um 19.30Uhr, weitere Termine: 08.03.24, 26.04.24, 21.06.24, 19.07.24.

Ein neuer Termin für das OFFENE ATELIER das immer montags einmal im Monat statt findet ist Montag der 29.01.24, weitere Termine: 19.02.24, 18.03.24,15.04.24, 13.05.24, 24.06.24, 22.06.24.

Herzliche Grüße aus Brackenheim-Dürrenzimmern

Ingrid Frank

PROJEKT 60/30

Projekt 60/30
eine runde Sache:
was sich hinter den Zahlen verbirgt?
YouTube

INTERKULTURELLE
GEMEINSCHAFTSAUSSTELLUNG
vielen Dank für die wundervolle Ausstellung. In diesem gigantischen Gemeinschaftswerk steckte viel gute Energie. Die Ausstellung war heiter, tiefsinnig, naiv, künstlerisch, bodenständig und verrückt, sehr lebendig, überraschend und bunt. Ein Abbild unseres Lebens.

Webrahmen

Was bin ich froh, dass es den “kleinen Italiener” gibt…..

Mehr Info

Aktuelles